Insolvenz-Verwaltungs-Software auf Ihrem PC

Für Insolvenzverwalter und Treuhänder

Merkmale

InsoPC®

InsoPC® ist auch unter dem PC-Betriebssystem MS Windows 7, Win 8, und 10 lauffähig.
Für die Benutzung sind keinerlei spezifische EDV-Kenntnisse erforderlich!
Daten aus InsoPC können per Programm-Modul für Statistik-Meldungen erstellt werden.

InsoPC im Überblick

InsoPC® auf einen Blick:

  • Verwaltung von Insolvenzen (unbegrenzte Anzahl),
  • Einstiegsversion ermöglicht bereits bis zu 19 Gläubiger pro Verfahren,
  • Datenaustausch mit dem Insolvenzgericht per Datei (eMail, CD oder Diskette),
  • Einfaches Handling bei Änderungen/Ergänzungen von Forderungen/Erklärungen
  • Vorschau/Ausdruck der Insolvenztabelle,
  • Vorschau/Ausdruck Gläubiger-/Vertreter- und Forderungsliste,
  • flexible Ausgabe von Adressen, Formbriefen, Anschreiben usw.,
  • Schlussverteilung, Berechnung der Quote, Vorschau/Ausdruck, Verteilung etc.,
  • Hinweis für InsoPC®-Anwender: Aktuelle Version 5.xx, Lizenzstand 20
  • Statistik-Meldungen über .CORE-Verfahren an das Bundesamt für Statistik (EVAS 52431).

 

Es sind keinerlei spezifische EDV-Kenntnisse erforderlich!